Halbfeuchtes Hundefutter von WILDES LAND – Futter Test

Der zweite Futtertest steht vor der Tür. Um das beste Futter zu finden, welches Adele am meisten zu sagt, teste ich zurzeit drei Premium Marken.  Premium Marken nenne ich sie deshalb, weil sie super hochwertiges Trockenfutter anbieten, was einen extra hohen Frischfleisch Anteil, kein Zucker und kein Getreide beinhaltet. Von diesen Marken haben wir das halbfeuchte Hundefutter entdeckt. Was ist halbfeuchtes Hundefutter? Es sieht dem Trockenfutter sehr ähnlich, ist in der Regel ein wenig softer und hat einen super hohen Anteil von Frischfleisch und dank einem speziellen Verfahren bleibt zusätzlich bleibt eine hohe Restfeuchte im Futter erhalten. Daher kommt der Name: halbfeuchtes Hundefutter. Dieses Mal haben wir die Marke WILDES LAND unter die Lupe genommen. 

Der Futtertest entstand mit freundlicher Unterstützung von www.petspremium.de

 

IM TEST
WILDES LAND – SOFT glutenfrei (Huhn mit Reis und Wildkräutern)
&
WILDES LAND – SOFT glutenfrei (Ente mit Reis und Wildkräutern)

Akzeptanz des Futters

Meine Hündin Adele fand schon das erste halbfeuchte Trockenfutter von bosch gut. Ich war also guter Dinge, dass es ihr auch dieses Mal schmecken würde. Ich habe aber darauf gewettet, dass sie wieder das halbfeuchte Trockenfutter mit Ente dem mit Huhn bevorzugen würde. Trockenfutter mit Huhn fand sie schon öfters nicht so lecker wie andere Sorten.  Dieses mal war es genau anders rum. Sie aß Huhn lieber als Ente. Ich habe ihr mehrere Tage beide Sorten angeboten und es war jedes Mal das selbe. Also ist es ausgeschlossen, dass es sich um einen Zufall gehandelt hat. Das halbfeuchte Hundefutter mit Ente, Reis und Wildkräutern war ihr Favorit.

Das halbfeuchte Hundefutter Soft Huhn mit Reis und Wildkräutern von Wildes Land enthält einen hohen Fleischanteil und wichtige Nährstoffe, die für das Wohlbefinden Ihres Hundes sorgen und für eine ausgewogene Ernährung im Einklang mit der Natur nötig sind.

 

Verträglichkeit des Futters

Beide Futtersorten von WILDES LAND sind glutenfrei. Es ist daher auch ideal für futtermittelempfindliche Hunde wie meine geeignet. Ich achte immer darauf, dass Futter glutenfrei ist. Meine Hündin verträgt das Futter von WILDES LAND sehr gut. Beide Sorten schmecken ihr gut, wenn auch die eine besser als die andere.

Neben den allgemeinen Vorteilen vom halbfeuchten Hundefutter, die ich euch im ersten Absatz erläutert habe, gibt es noch weitere. Bei den Sorten, die ich von WILDES LAND getestet habe fördern die Wildkräuter wie beispielsweise Löwenzahn die Verdauung. Mariendistel wirkt entgiftend, Hagebutte bietet Vitamin C und ist außerdem gut für Blase und Niere, Rosmarin und Hibiskus wirken kreislaufanregend. Das macht sich bemerkbar. Der Kot ist nicht weich und muss nicht oft abgesetzt werden. Das beziehe ich auf die gute Verträglichkeit des Futters.

Haptik und Geruch des Futters

Das halbfeuchte Hundefutter ist schon ein wenig weicher als normales Trockenfutter. Es riecht intensiver als die Sorten von bosch, aber nicht auf eine unangenehme Art und Weise. Beide Sorten bestehen aus gleich großen Kroketten, wobei die Huhn Kroketten dunkler sind als die anderen.

Die Marke WILDES LAND

Ich mag das die Marke WILDES LAND auf Gluten verzichtet und Futter für empfindliche Hunde macht. Mir gefällt die Mischung mit ausgewählten Wildkräutern sehr gut. Die Chance der Verträglichkeit ist daher bei meiner Hündin sofort höher. Dazu sind die Sorten auch alle frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe und werden ohne Tierversuche entwickelt und produziert. Mir fällt sowas immer positiv auf. Desweiteren ist auf der Rückseite immer eine ausführliche Zusammensetzung des Futters und eine Fütterungsempfehlung zu finden.

Das halbfeuchte Futter von WILDES LAND ist auf jeden Fall eine gute Wahl.
Hier könnt ihr es euch kaufen! 

Ihr könnt auf petspremium.de mit dem Rabattcode PP-DOGGYADELE10 übrigens bei bosch, wildes land und PRIMUM ab einem Bestellwert von 39 Euro ganze 10 Euro sparen!! Also geift zu! (Bis Anfang August)

Ich werde in den kommenden Wochen noch eine andere Marke testen und euch auch diesen letzten Futter Test anschaulich und ausführlich erläutern.

One thought on “Halbfeuchtes Hundefutter von WILDES LAND – Futter Test”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *